Bernersennenhunde von der Kölnkrone
Ein Freund fürs Leben


 


Aktuelles

 

11.08.19 Achilles bleibt Achilles und wird Achi gerufen. <3 Denn er hat heute seine Familie kennen gelernt. Das war ein aufregender Tag, seine Familie kam zu Besuch und alle haben sich sehr gefreut! Achi kam gleich auf alle zu ( Bruder Eddy kletterte fast in die Leckerlitasche :D  ) und es haben sich die Richtigen gefunden. <3 Es freut mich sehr, dass auch er zu einer so lieben Familie zieht!


10.08.19 Die ganze Terrasse ist von Blumen befreit, denn sie haben diese leider zum Fressen gern....Das ist nur leider nicht so gut für die Rabauken. Sie haben die Puppyimpfung bekommen und gut vertragen. So waren sie erfreut, statt Blumen alles voller Welpenspielzeug draussen vor zu finden, denn statt im Garten haben wir nun alles auf der Terrasse aufgebaut, auf der sie sich sowieso am Liebsten aufhalten - da stört sogar Regen nicht... :D  Wasserspiele, Bällebad, Schaukel, Spielsachen und extra aufgehängte Zerrspiele machen grossen Spass! <3

  • 139
    139
  • 146
    146
  • 149
    149
  • 167
    167
  • 115
    115
  • 085
    085
  • 143
    143
  • 127_1
    127_1

28.07.19 Ajax heisst nun Eddy und hat seine Familie kennen gelernt. Das war ein aufregender Tag, denn seine Familie kam zu Besuch und alle haben sich sehr gefreut! Offen ging Eddy gleich auf alle zu ( Achi übrigens auch :D  ) und es haben sich die Richtigen gefunden. <3 Es freut mich sehr, dass er zu einer so lieben Familie zieht!



  • 11.07.19 beide zahnen und möchten am Liebsten die ganze Zeit auf unseren Fingern herumknabbern. Isz wohl genau so lästig wie für Babys. Bischen jammern wird mit Bauch streicheln schnell beruhigt, zahnen ist nicht schön, doch bald sind die Eckzähne durch. :) Ajax wiegt 2508 gr und Achilles 2334 gr, proppe Jungs. <3
  • 08.07.19 Heute gab es die 1. Wurmkur und wurde sehr gut vertragen. Kein Erbrechen, Durchfall oder jammern wegen Bauchweh. Auch Mama Fiene und Cira wurden gleich mit entwurmt.
  • Die erste Woche mit den Welpen war aufregend, anstrengend und doch wunderschön!

Sie nehmen ordendlich zu, Ajax : von 774 gr auf 1995 gr, Achilles : von 634 gr auf 1731 gr, in der Zeit ab Geburt bis heute, dem 05.07.19. Ihr Gewicht fast verdreifacht in 11 Tagen, Fiene gibt ihnen mehr als genug Milch und erledigt sehr gerne ihre Mutterpflichten, von aufmerksam aufpassen, ob sie Hunger haben oder Bauch mit der Zunge massieren und so die Verdauung an zu regen und auf zu lecken. Super Mama ist unsere Fiene, wir sind sehr Stolz auf sie! <3

Meine Schlafenszeit reguliert sich auch langsam wieder, da der Stillrhythmus sich von 1-1,5 Std auf nun 3-3,5 Stunden verlängert hat. Zudem macht Fiene das nun alleine, ich passe lediglich auf, dass sie nicht gerade das Wach werden ihrer Jungs verschläft. :)

  • 23.06.19 Nachts um 1 Uhr gehen die Geburtswehen richtig los, hören aber wieder auf, gehen um 3.30 wieder los. Nächsten Morgen geht es sicherheitshalber zur Kontrolle zum Tierarzt.
  • 22.06.19 Fiene hechelt stark, buddelt grob im Sandkasten, dreht sich immer wieder, kommt nicht zur Ruhe....Vorzeichen, dass es bald los geht? Meine Geburtshelferin reist an. :)
  • 19.06.19 Senkwehen, Fiene fühlt sich nicht so wohl. Im Garten jedoch möchte sie noch spielen.
  • 18.06.19 Herrlich: Ein Welpe in Fienes Bauch hat Schluckauf. Da war der Check-Up gleich noch mal viel länger! :D Es macht Spass, sich um unsere trächtige Fiene zu kümmern und sie zu verwöhnen <3

16.06.19 Langsam beginnt der Endspurt! Fräulein Fiene hat beschlossen: ab jetzt fresse ich ohne Frauchen nicht, basta! Sie hat ihr Futter nicht angerührt, sitzt jedoch bei uns vorm Frühstückstisch und starrt und starrt und starrt....so bekam sie erst einmal ihre geliebte Mango, die sie mit Wonne verputzte. Doch sie sitzt weiter und starrt und starrt....Cira kommt neugierig gucken und geht auch gleich wieder, doch Fiene sitzt und starrt weiter...."OK, Frauchen hat verstanden!" und ich stehe auf, stelle ihr Futter neben meinem Platz und : Fiene futtert. ;D ;D ;D

15.06.19 Fiene lässt sich verwöhnen, sie geniesst die Aufmerksamkeitfür Schwangere. <3 Man fühlt und sieht jetzt die Welpenbewegungen, welche Fiene neugierig ihren Bauch anschauen und ab und zu abschlecken lässt. :D

13.06.19 Wir waren zum Röntgen, um die Lage und Anzahl der Welpen zu erfahren. Zwei Welpen sieht man deutlich, ein bis zwei könnten sich noch unter dem Rippenbogen verstecken. Nun sind wir genau so schlau wie vorher, was die Anzahl der Kleinen betrifft.... 2-4 Welpen erwarten wir voller Vorfreude! <3

Temperatur und Herztöne

Temperatur und Herztöne

12.06.19 8-10 Tage vor der Geburt fällt die Temperatur auf ca. 38 Grad. Fiene scheint genau nach Plan vorbildlich sein zu wollen, denn heute fiel ihre Temperatur auf 38,1 Grad. Prinzessintermometer für meine Prinzessin :D Zudem konnte ich heute erstmals sehr klar und deutlich die Herztöne der Babys abhören, das war ein so schöner Moment! <3 Fiene fand meinen entzückten Ausruf nicht so toll, stand auf und tapste davon.... Ja, alles wie sie mag! :D

  • 04.06.-06.06.19 Wir haben fast alles zusammen und in den neuen Welpenschrank eingeräumt, manches ist einfach zu süss und man kann es kaum abwarten!  Die Wurfkiste kam endlich und zur Gewöhnung wurde sie direkt aufgebaut. Fiene hat sie problemlos angenommen und legt sich auch einfach so hinein - die Wurfkiste steht ja auch an ihrem Liegeplatz. ;D Noch ist sie nicht richtig gefüllt, es fehlt noch der Nässeschutz und viele weiche Unterlagen zum reinkuscheln und durcheinander buddeln. Cira mag die Wurfkiste auch und leistet Fiene dort gesellschaft.  ( möchte nur Leckerchen abstauben :D )
  • 03.06.19 Fiene ist zur Kontrolluntersuchung beim Tierarzt, Blutwerte checken, Gesamtbefinden checken. Alles in Ordnung, unsere Fiene ist Top Fit! <3









  • 26.05.19 Noch mehr Kraftbrühe selber gekocht, die nun für einige Zeit reicht. Riecht sehr lecker. :D Fiene geniesst das schöne Wetter, in dem sie öfters nach draussen geht.
  • 25.05.19 Kraftbrühe gekocht. Das Stunden kochende Fleisch mit viel Markknochenanteil, Knorpel, Fett lässt Cira und Fiene mit den Nasen in der Luft vor dem Herd sitzen. :D Natürlich durften sie am Abend davon futtern, Cira nur eine verdünnte Variante, Fiene bekam sie in ihre Futterration. Seeeeehr lecker fanden die beiden die Brühe, wie man von ihrem Schmatzen schliessen konnte.
  • 22.05.19 Ich sollte nicht in die Babyabteilung gehen, wenn meine süsse Fiene Welpen erwartet....nun habe ich einige kuschelige Babykissen für die Kleinen. :D
  • 20.05.19 Immer deutlicher bildet sich das Gesäuge aus. Noch ist es nicht zu sehen, wenn sie steht, aber man fühlt es deutlich. 10 Zitzen mit gebildetem Gesäuge kann ich erfühlen. 
  • 19.05.19 Nach wie vor ist Fiene eine richtige Wasserratte und setzt sich demonstrativ in den Rhein! Das soll sie nicht mehr so lange wie sonst und daher hat sie nun eine lange Leine an, da hilft auch demonstratives Hinsetzen nicht.
  • 18.05.19 Lecker scheint ihr Futter plötzlich wieder zu sein....So lecker, dass sie nach mehr verlangt. Zum Glück bricht bald die 2. Trächtigkeitshälfte an, da bekommt sie anderes, reichhaltigeres Futter, das ihren erhöhten Bedarf und den der kleinen Welpen in ihr deckt
  • 16.05.19 Essensgelüste. Banane, Karotte, Apfel und Ei erstarrt sie sich schwanzwedelnd, bis sie ihren Willen bekommt. Mit etwas Überredung frisst sie überm Tag verteilt aber auch ihr Futter. Schwanger halt!
  • 12.05.2019 Fiene bildet Gesäugegewebe. Bisher nur leicht, ist ja noch früh, aber wir sind jetzt optimistisch.
  • 09.05.2019 Kaum Appetit... Der halbe Napf bleibt voll, sie frisst aber nach und nach im Laufe des Tages Häppchenweise ihre Portion auf. Wir verwöhnen Fiene mit Leckerlis. 
    Cira profitiert von den Extraleckereien und wir glauben, sie kugelt demnächst durchs Haus! :D
  • 30.04.2019 Fiene ist sehr anhänglich, legt viel öfter als sonst ihren Kopf auf unseren Schoss...erste Anzeichen einer Trächtigkeit?
  • 21.04.2019 wir errechnen den möglichen Geburtstermin der Welpen: am 21.06.2019 wäre der Stichtag, wir sind gespannt.
  • 19.04.2019 Balou konnte unserer für ihn wunderbar duftenden Fiene nicht widerstehen und sie verabredeten sich unter dem Mandarienbaum während unseres gemeinsamen Spanienurlaubes... Dies blieb nicht unentdeckt und wir werden uns wohl auf die Folgen dieser Romanze einstellen müssen. :)

    Mit grosser Freude geben wir die erfolgreiche Hochzeit von unserem Traumpaar Fiene und Balou bekannt!


    Bei Interesse an einem Welpen dieser wunderbaren Eltern schreiben oder rufen Sie uns gerne an.

    Sie können dann über die Geburt und das Heranwachsen Ihres Welpen in gutem Kontakt mit uns direkt informiert werden. Was gibt es Schöneres, als die grosse Vorfreude auf seinen treuen Begleiter und neues Familienmitglied! Lernen Sie zudem Ihren Welpen bei Besuchen in unserem Hause kennen. Auch für Fragen stehen wir jeder Zeit zur Verfügung.


 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram